So kann Ihre Zahnarztpraxis Hilfe für die Kinder in Burkina Faso leisten:

1. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

2. Wir statten Ihre Praxis mit einer Spendendose und Infomaterial zur Aktion „Zahngold Spenden“ aus.

3. Machen Sie Ihre Patienten und Patientinnen auf die Spendenaktion aufmerksam.
Sie bieten ihnen einen Möglichkeit, das Zahngold zu entsorgen und damit etwas Gutes zu tun.

4. Wenn die Spendendose halb voll ist, vereinbaren Sie telefonisch einen Abholtermin mit unserem Partner Werksgold.

5. Ein Kurier holt die Spendendose termingerecht und natürlich kostenfrei ab.
Wenn Sie die Dose lieber versenden möchten, ist dies ebenfalls möglich und kostenfrei.

6. In der Firma Werksgold wird der Inhalt der Spendendose eingeschmolzen und auf den Goldgehalt geprüft.
Das aus der Schmelzung gewonnene Feingold wird zum bestmöglichen Börsenpreis verkauft.

7. Der Erlös geht an DEVELOPmed.aid e.V. und somit zu 100% an de Kinder in Burkina Faso.
Ihre Praxis erhält ein Zertifikat, auf dem vermerkt ist,wie hoch die Spende Ihrer Patienten und Patientinnen war.
Zudem informieren wir Sie wofür wir Ihre Spende vor Ort einsetzen konnten.

Kontaktieren Sie uns!
Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen und die Zahngold-Aktion Ihr Interesse geweckt hat, schicken Sie uns einfach eine Nachricht.
Gerne rufen wir Sie auch zurück.




Ihr Ansprechpartner für die Aktion „Zahngold spenden“:

Michael Kopp
Projektkoordination „Zahngold spenden“
michael@deveopmedaid.org